Amazing Grays begeistern Zuhörer

Am 8.12.2019 nahm unser Chor zum 3. Mal in der Lutherkirche am weihnachtlichen Benefizkonzert „Christmas United“ teil. Das Konzert wird zugunsten von Bonn Lighthouse e.V. Verein für Hospizarbeit jährlich in der Adventszeit veranstaltet.
Moderiert wurden die verschiedenen Musik- und Wortbeiträge von Bea Tradt. Auch war die Pfarrerin der Gemeinde Frau Veermann anwesend.

Unter der Leitung von unserem Chorleiter David Blum haben wir mit viel Freude und Engagement gesungen und die Zuhörer mit unseren Liedern begeistert. Wir haben mehrstimmig klassische Weihnachtslieder wie „Schneeflöckchen“, arrangiert von David als Jazzversion und das Lied „O du fröhliche“ dargeboten. Außerdem bestand unser Repertoire aus den Songs „California Dreaming“ von The Mamas and the Papas, dem Gospelsong „Clap your hands“ sowie dem Gospelrock „Five hundred miles“.

Uns als Chorgemeinschaft ist es wichtig, die Arbeit von Lighthouse zu unterstützen und uns sozial zu engagieren.
Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich dafür bedanken, dass wir wöchentlich im Gemeindehaus der Lutherkirche unsere zweistündigen Proben abhalten können.

Bericht: Hedwig Imhoff    14.12.2019
Fotos: Rainer Bröenhorst