Beschattungsarbeiten

In den letzten Wochen durften wir bei herrlichstem Wetter und Sonnenschein auf der Wiese hinter dem Gemeindezentrum der Lutherkirche im Corona-Rahmen unsere Chorproben abhalten.

Während sich Sänger und Sängerinnen vor der Sonne schützend immer weiter in den Schatten der Bäume bewegten, hatte unsere Chorleiterin Vera keine Chance der prallen Sonne auszuweichen.

Angelika hat kurzentschlossen für eine Beschattung gesorgt, die dann auch mit kräftiger Unterstützung jeweils im knochentrockenen Rasen verankert werden konnte.

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen von Covid19 ist dem Presbyterium der Gemeinde das Gefährdungsrisiko durch und für Chöre allerdings zu hoch und wir proben jetzt, mit großer Freude und freundlicher Genehmigung, auf der großen Wiese am „Haus Müllestumpe“.

Bericht und Fotos: Maria Topp